Prof. Maria Clarke

Freie Architektin BDA

  • 2017 – Berufung in den Deutsche Werkbund Berlin
  • 2014 – Gründung CKRS – Architektengesellschaft mbH
  • 2012 – Berufung in den BDA Bremen
  • 2012 bis 2017 – Part Time Professor, Department of Architecture and Engineering, Illinois Institute of Technology, Chicago
  • Seit 2010 – Professur für Baukonstruktion – School of Architecture, HS Bremen
  • 2000 – 2004 -Wiss. Mitarbeit an der TU Braunschweig, Institut für Baukonstruktion und Industriebau
  • 1996 – Gründung Clarke und Kuhn freie Architekten
  • Bis 1996 – Mitarbeit in Architekturbüros in Berlin
  • Bis 1991 – Architekturstudium in Plymouth (UK) und Mississippi (USA)

Preisrichtertätigkeiten:

Januar 2020
Städtebauliches Werkstattverfahren Dragonerareal und angrenzende Bereiche
Berlin Friedrichshain Kreuzberg
Auslober/Partner: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg (Federführung)
WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH
BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Vernetzungstreffen Rathausblock
Forum Rathausblock
Fachobergutachterin:: Maria Clarke

September 2019
Alvar Aalto Preis Bremen 2019
WOHNEN 4.0 – Sharing Konzepte für Wohnen und Quartier in der neuen Vahr Nord
Auslober: GEWOBA
Preisrichterin: Maria Clarke

März 2019
Ideenwerkstatt Neues Bremer Haus
Ausloben/Bauherr: Bremer Heimstiftung
Freie Hansestadt Bremen: Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr und der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen.
Preisrichterin: Maria Clarke